More
    Start Schlagworte E-Mobilität

    SCHLAGWORTE: E-Mobilität

    Ladestationen für E-Autos 2023: Maßnahmen für eine flächendeckende Versorgung

    Eine flächendeckende Versorgung mit Ladestationen ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg der Elektromobilität. Diese Einleitung erläutert die Maßnahmen und Initiativen, die ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Ladestationen in ganz Deutschland optimal platziert sind. Elektromobilität in Deutschland: Ladestationen für E-Autos im Fokus - Die Elektromobilität in Deutschland erlebt einen bedeutenden Wandel mit einem Fokus auf die zentrale Rolle von Ladestationen...

    VDI-Ökobilanzstudie zeigt – Grüne Batterie als Schlüssel für eine nachhaltige Zukunft der E-Mobilität!

    E-Autos werden klimafreundlicher: VDI analysiert die Ökobilanz von E-Autos, Plug-In-Hybriden und konventionell angetriebenen Fahrzeugen E-Autos und Plug-in-Hybride schneiden im Langzeittest bei der Klimabilanz am besten ab. Ab 90.000 Kilometer Laufleistung sind E-Autos der Kompaktklasse klimafreundlicher als Verbrenner Ökologischer Rucksack: Die tatsächliche Ökobilanz von Autos hängt von zahlreichen Faktoren ab: neben dem Produktionsstandort und dem verwendeten Energiemix bei der Fahrzeugherstellung...

    Pressemitteilungen zu Elektromobilität: So gehst du vor!

    Die Macht der Pressemitteilungen in der Elektromobilität In einer bahnbrechenden Initiative zur Förderung der Elektromobilität hat CarPR, das führende Unternehmen für die Verbreitung von Unternehmensnachrichten im Automobil- und Verkehrsbereich, eine einzigartige und effektive Strategie entwickelt. Diese bahnbrechende Methode revolutioniert die Online-Sichtbarkeit von Unternehmen und fördert die Verbreitung von Informationen, die den Schlüssel zur Zukunft der Mobilität darstellen. Unternehmensnachrichten Elektromobilität CarPR ist...

    ZDK-Veranstaltung: Nachhaltigkeit im Kfz-Gewerbe in die Praxis umsetzen

    Wie lässt sich individuelle Mobilität mit Nachhaltigkeit vereinbaren? Das war das Leitthema der Veranstaltung des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) im Rahmen der IAA Mobility in München. Zwei Branchenvertreter diskutierten mit zwei Akteuren aus dem Umwelt- und Nachhaltigkeitsbereich, welchen Beitrag die Kfz-Branche zur Schonung von Ressourcen leisten kann. Martin Boisseree, Nachhaltigkeitsbeauftragter von Sternpartner, stellte die operativen Maßnahmen der Autohausgruppe vor. Ziel...

    Jeder dritte Autofahrer will ein E-Auto kaufen

    Umfrage der ADAC Autoversicherung: Klimaschutz ist wichtigstes Argument für E-Autos / Potenzielle Käufer achten besonders auf Reichweite und Preis / Autofahrern ist Versicherungsschutz für den Akku wichtig Elektroautos werden in Deutschland zunehmend beliebter. Im ersten Halbjahr 2023 wurden rund ein Drittel mehr E-Autos neu zugelassen als im Vorjahreszeitraum. Damit liegt ihr Anteil an allen Pkw-Neuzulassungen bei rund 16 Prozent. Auch...

    2022 wurden weltweit so viele Elektrofahrzeuge verkauft wie noch nie: Deutschland überdurchschnittlich, aber bei der Ladeinfrastruktur abgeschlagen

    Anteil von E-Autos an den weltweiten Neuzulassungen steigt 2022 auf 16 Prozent; bis 2030 werden über 50 Prozent erwartet Deutschland mit 37 Prozent Anteil unter den führenden E-Auto-Nationen, hinkt aber beim Ausbau der Ladeinfrastruktur hinterher 90 Prozent der E-Autofahrer sind auf öffentliche Ladestationen angewiesen; Ausbau des Ladeökosystems unverzichtbar für weiteres Wachstum der E-Mobilität Nachdem der Anteil der E-Autos an...

    E.ON Zukunftsindex: 178 Millionen Tonnen CO2 durch Haushalte und Verkehr

    178 Millionen Tonnen CO2 jährlich in Haushalt und Verkehr - E.ON Zukunftsindex zeigt Einsparpotenzial von Balkon-Kraftwerken, E-Auto, Wärmepumpe und Co. Auf dem Weg hin zur Klimaneutralität können auch Verbraucherinnen und Verbraucher einen wichtigen Beitrag leisten, um die Energiewende voranzubringen. Welche konkreten CO2-Einsparpotenziale damit kurz- und langfristig in Haushalt und Verkehr verbunden sind, zeigt der neue "E.ON Zukunftsindex". "Die Haushalte in Deutschland...

    Risiken der E-Mobilität im Fokus

    Risiken der E-Mobilität: Merkle CAE Solutions: Brand- und Explosionsgefahren bei Elektrofahrzeugen mit Hilfe von Simulationstechnologien verhindern Das Brandverhalten großer Lithium-Ionenakkus bis hin zu gesamten Fahrzeugen rückte in den letzten Monaten des Öfteren in den Fokus des öffentlichen Interesses. In Testlabors (https://www.merkle-partner.de/aktuelles/blog/wasserstoffexplosion-in-pruefkammern-ein-spiel-mit-dem-feuer)werden daher gezielt Kurzschlüsse provoziert, die neben den Bränden auch bei ungünstigen Voraussetzungen zu Explosionen führen können. Merkle CAE Solutions...

    E-Bike Frühling bei AsVIVA mit 20% Rabatt Aktion und Urban Bike BC1

    Dormagen, 20. April 2023 – Ob in der City oder auf der Radtour ins Grüne: AsVIVA E-Bikes bieten modernen Fahrkomfort in allen Bereichen. Vom 20 Zoll E-Klapprad-Klassiker B13 SF über das Citybike B15 bis zum neuen Urban Bike BC1 (wahlweise mit Riemenantrieb) sorgt AsVIVA im Bereich der E-Mobilität mit Qualitätskomponenten für leistungsstarke Zweirad-Kraftpakte. Vom 20. – 27. April 2023...

    E-Mobilität die Stromnetze entlastet : 2023

    Energiewende in Brandenburg: E.DIS erforscht im Praxistest, wie E-Mobilität die Stromnetze entlastet Netzbetreiber und Projektpartner wollen im Projekt Netz_eLOG Engpässe und Überlastungen im Stromnetz in Brandenburg vermeiden. Energiewende, grüner Strom und Netzsicherheit bei E.DIS: www.e-dis.de. Fürstenwalde/Spree. Als Netzbetreiber in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern integriert E.DIS steigende Anteile von Strom aus erneuerbaren Energien in das Stromnetz. Damit die Energiewende gelingen kann, möchte E.DIS...

    TÜV Rheinland-Werkstattmonitor 2022 zu E-Mobilität – Hohe Kundenzufriedenheit

    TÜV Rheinland-Werkstattmonitor 2022 zu E-Mobilität: Hohe Kundenzufriedenheit, aber es bleibt viel zu tun. Chancen zur Kundenbindung durch gezielte Angebote, Informationen und digitale Services bleiben vielfach ungenutzt Hohe Zufriedenheit mit Markenwerkstätten Befragung von 2.009 Fahrerinnen und Fahrer von E-Fahrzeugen Köln (ots) - Für den Werkstattmonitor 2022 befragte TÜV Rheinland erstmals gezielt Fahrerinnen und Fahrer von E-Fahrzeugen. Die Online-Erhebung zeigt, wie zufrieden...

    Hybridförderung mit bis zu 6.750 Euro PHEV-Bonus an

    Ford bietet den Kuga PHEV auch nach Ablauf der Plug-in-Hybridförderung mit bis zu 6.750 Euro PHEV-Bonus an Konzertierte Aktion: Kölner Autohersteller und teilnehmende Handelspartner bieten ab dem 1. Januar 2023 einen PHEV-Bonus von bis zu 6.750 Euro. Branchenweiten Lieferproblemen zum Trotz: Kuga PHEV stehen als Lagerfahrzeuge zur Verfügung oder können in Wunschausstattung bestellt werden. Erfolgsgeschichte: Bereits über 30.000 Kunden...